Deutschlands Tor für Kreuzfahrer

Das Columbus Cruise Center Bremerhaven gehört zweifelsohne zu den weltweit modernsten Passagierterminals. Vor dem Hintergrund einer Jahrzehnte währenden Tradition der Passagierschifffahrt in Bremerhaven wurde das Columbus Cruise Center am 2. Mai 2003 eingeweiht. Über 8 Millionen Emigranten sind von der berühmten Columbuskaje in die Neue Welt aufgebrochen. Auch in den darauf folgenden Jahrzehnten hat sich diese Tradition immer weiter verfestigt.

News

CCCB "Da kommt noch mehr"

Phoenix Flotte am CCCB

In Bremerhaven ist die Kreuzfahrtsaison 2016 so gut wie beendet. 68 Kreuzfahrtschiffe mit insgesamt rund 96.500 Passagieren begrüßte das CCCB in diesem Jahr. Es gab gleich mehrere Highlights in dieser Saison: Sowohl das Treffen der gesamten Phoenix Hochseeflotte am 31.07.2016, die an diesem besonderen Tag alle an einer Kaje lagen als auch der Erstanlauf des TUI Neubaus „Mein Schiff 5“ am 28.08.2016 gehörten mit Sicherheit zu den großen Tagen des Jahres. Mehr Informationen>>>