Deutschlands Tor für Kreuzfahrer

Das Columbus Cruise Center Bremerhaven gehört zweifelsohne zu den weltweit modernsten Passagierterminals. Vor dem Hintergrund einer Jahrzehnte währenden Tradition der Passagierschifffahrt in Bremerhaven wurde das Columbus Cruise Center am 2. Mai 2003 eingeweiht. Über 8 Millionen Emigranten sind von der berühmten Columbuskaje in die Neue Welt aufgebrochen. Auch in den darauf folgenden Jahrzehnten hat sich diese Tradition immer weiter verfestigt.

News

Phoenix Flotte mit Erfolg verabschiedet

Alle 4 Hochseeschiffe des Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen hatten am Sonntagmorgen, 31. Juli, das gleiche Ziel – Das Columbus Cruise Center in Bremerhaven.

Das Flaggschiff ms Amadea führte die Flotte an und lief um 06.30 Uhr ein. Ihr folgten die ms Albatros um 07.45 Uhr und die ms Artania um 08.30 Uhr. Um 09.15 Uhr vollendete die ms Deutschland das Bild der kompletten Phoenix Hochseeflotte am CCCB. 
 Mehr Informationen>>>